Unser Chor versteht sich als Projektchor. Er bildet sich jedes Jahr aufs Neue aus Altmitgliedern und Interessierten. Die Saison startet mit einem intensiven Probenwochenende. Dort lernen wir uns kennen, organisieren die Proben und Konzerte und erarbeiten uns teils in den Stimmgruppen, teils zusammen, die Lieder für Auftritte zwischen April und Oktober.

Im Anschluss treffen wir uns alle zwei Wochen samstags von 10-13 Uhr im regionalen Chorzentrum in Mihla.

Wir proben für die Osternacht und die Gospelnight in Mihla, die Lichternacht in Creuzburg und den Mihlaer Kirmesgottesdienst. Außerdem sind wir bei der ein oder anderen Taufe oder Trauung sowie bei einem Gospelkonzert in jährlich wechselnden Orten zu hören.

Dort singen wir Gospels, Spirituals, neue geistliche Musik, aber auch Lieder aus der Popkultur. Alles, was das Herz berührt, was ermutigt und bestärkt, darf von den Mitgliedern am Ende der Saison auf die Literaturwunschliste gesetzt werden.

Unseren Chor leitet Ricarda Kappauf.

Wer gern mitsingen möchte, kann sich an sie wenden oder bei einem der Konzerte oder Proben auf uns zukommen.

Ricarda Kappauf       

Kantorin Region Nord- Schwerpunkt Pfarramtsbereiche Mihla, Nazza und Bischofroda

Flurscheide 27, 99826 Frankenroda
03692431183
Ricarda.kappauf@kirchenkreis-eisenach.de

 

Fotos, Bilder und Videos unter:

www.facebook.com/salvationchoirmusic