27.12.2008
Albe

Langes, weißes Gewand der Geistlichen. Klassischerweise die Kleidung katholischer Liturgen, kann es inzwischen auch von evangelischen Geistlichen getragen werden. Viele Gemeinden, Pfarrerinnen und Pfarrer entschieden sich für die weiße Albe statt des schwarzen Talars. Besonders zu hohen Festtagen wie Ostern erinnert weiß als Christusfarbe an das Osterlicht, sprich die Auferstehung Christi. Vergleiche auch Stola.