20.01.2009
Palmsonntag

Mit diesem Tag beginnt die Karwoche, das heißt die Woche vor Ostern. Der Palmsonntag erinnert an den Einzug Jesu in Jerusalem. Dort bejubelt das Volk Jesus und ehrt ihn mit Palmzweigen. In der evangelischen Kirche war Palmarum lange der klassische Tag der Konfirmation.

In manchen Gottesdiensten, besonders in katholischer Tradition, gibt es eine Begrüßung mit Palmzweigen. Diese werden oft im Anschluss an den Gottesdienst verbrannt. Die Asche wird im nächsten Jahr am Aschermittwoch für das Kreuzeszeichen verwendet.