28.04.2021
Die Bibelverkostung mit Bishop Baines muss leider verlegt werden. Gastgeber der 5. Bibelverkostung ist Superintendent Ralf-Peter Fuchs

Am Sonntag, dem 9.05.2021 wollte Bishop Nicolas Baines aus Leeds (England) das Vaterunser auslegen. Da das Reisen zwischen England und Deutschland coronabedingt derzeit nur unter erheblichen Schwierigkeiten möglich und mit Quarantäneauflagen verbunden ist, kann Bishop Baines nicht nach Eisenach kommen. Er hat zugesagt am 1. Mai 2022 über das Vaterunser zu predigen und die Predigtreihe abzuschließen  

Die Bibelverkostung am kommenden Sonntag wird dennoch nicht ausfallen.  Superintendent Ralf-Peter Fuchs wird über das Gleichnis vom bittenden Freund predigen. Das Gleichnis steht in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Vaterunser und war in der ursprünglichen Predigtreihe noch nicht vorgesehen. Die liturgische Leitung des Gottesdienstes hat Propst Dr. Christian Stawenow.

Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Georgenkirche Eisenach. Er wird live übertragen im Wartburgradio 96,5 und am Montag, den 10. Mai um 10 Uhr wiederholt. Er kann auch per Internet im Livestream verfolgt oder nachgehört werden über www.wartburgradio.org.