21.04.2022
Eisenacher Pilgerbibel von Mai bis Oktober 2022

Eine 1,7 Kilometer lange interaktive Ausstellung auf dem Weg zur Wartburg mit allen 3.333 inspirierenden, biblischen Bildern der „Wiedmann Bibel“. Start: Anfang Reuterweg  

Noch nie zuvor wurde die gesamte Bibel in Bilder übersetzt. Willy Wiedmann wollte mit seinem opus magnum die Bibel allen Menschen zugänglich machen – unabhängig davon, welche Sprache sie sprechen. Mit der Ausstellung in Eisenach anlässlich des 500. Jubiläums der Bibelübersetzung durch Martin Luther auf der Wartburg wird die Wiedmann Bibel das erste Mal für einen längeren Zeitraum vollständig für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Mit dieser Weise der Präsentation möchten wir Ihnen eine 1,7 Kilometer lange interaktive Ausstellung mit allen 3.333 inspirierenden, biblischen Bildern der Bildwelt Wiedmanns, zum Schauplatz der lutherischen Übersetzung ermöglichen. Die Gesamtschau der Wiedmann Bibel als Eisenacher Pilgerbibel wird so zu einer Weltpremiere. Man könnte sagen: Luther und Wiedmann – Bibelübersetzung in Wort und Bild.