Zentraler Gottesdienst zur Übergabe der neuen Lektionare am Freitag, 30. November 18.00 Uhr Georgenkirche Eisenach

Zum 1. Advent 2018 wird das überarbeitete Lektionar in den Kirchen Deutschlands eingeführt.  

Das Lektionar ist das biblische Vorlesebuch für unsere Gottesdienste und Andachten. Der Kirchenkreis hat für jede Kirchengemeinde im Kirchenkreis Eisenach-Gerstungen ein Exemplar bestellt und entschieden, dafür auch die Kosten zu übernehmen. In einem Gottesdienst in der Eisenacher Georgenkirche sollen die Lektionare den Vertretern der einzelnen Kirchengemeinden übergeben werden.